100% geröstete bayerische Bioland-Haselnüsse und ...
sonst nichts!

Beschreibung
Was für ein Aroma in diesem neuen Haselnussgeist! In der Nase der sortentypische Charakter von frisch gerösteten Haselnüssen eingebettet in feinstes Nougat. Am Gaumen geröstete Haselnüsse mit kräftiger dunkler Schokolade. Ein fast nicht enden wollender Ausklang mit in Kakao getauchten floralen Noten. Wie alle unsere Edelbrände und Geiste ist auch dieser Haselnussgeist vollkommen ungesüßt.

Alkohol: 41%
UNFILTRIERT
Beste Trinktemperatur: 16° – 20° C
Charge: L N17
Zertifiziert nach den Richtlinien des BIOLAND Verbandes.

DIREKT ZUM SHOP

Herstellung
Das Bessere ist der Feind des Guten. Es ist die Jagd nach dem perfekten Geschmack die uns antreibt. Also konnten wir nicht ruhen und haben mit unserem Haselnussbauern in vielen Versuchen diverse Haselnuss-Varianten getestet: Fein abgestufte Rösttemperaturen und unterschiedliche Röstdauer, sorgsam von Hand enthäutet oder die Haut belassen. Dazu unterschiedliche Mengen (ja die sind wahrlich groß). Am Ende eine perfekt abgestimmte Mazerations- und Brennstrategie. Als dann die regionale Holledauer BIO-Haselnuss die Piemonteser Haselnuss abgehängt hat, wurde uns bewusst welchen Schatz wir vor uns hatten. Für uns ist es immer wieder wichtig, dass die Rohstoffe für unsere Brände möglichst regional erzeugt werden. Als wir dann solch ein Resultat an Nase und Gaumen spielen ließen, war die Freude über dieses regionale Kleinod groß. Es scheint, die Haselnuss fühlt sich richtig wohl auf den Lößböden der Hallertau. Und wir haben ihr die Bühne gegeben, auf der sie glänzen kann. Dabei geben wir absolut nichts dazu – keine Aromen, keine anderen würzenden Stoffe. Das müsste dann sowieso als Spirituose ausgewiesen werden. Nein – hier halten wir einen reinen Geist in Händen, in dem in jeder Flasche drei Flaschen voll mit Haselnüssen stecken.

Die Reifelagerung erfolgt im Glaskolben in unserem Gewölbekeller.