Eine wuchtige Spezialität. Ein erdiges Ebenbild der kraftvollen schwarzen Beeren

Beschreibung
Stielig-grünblättrige Düfte verbunden mit zarter Blütenaromatik und mentholiger Frische in der Nase. Insgesamt sehr wuchtige Erscheinung im Mund. Erdig mit der Aromatik von grünem Holz. Schöne, geschmeidige Mundfülle mit einem sehr langen fruchtigen Nachhall. Der Brand hat ein langes Lagerungspotential.

Alkohol: 42%
UNFILTRIERT
Beste Trinktemperatur: 16° – 20° C

Zertifiziert nach den Richtlinien des BIOLAND Verbandes.

DIREKT ZUM SHOP

Herstellung
Verwendet wurde handgepflückter, gleichmäßig reifer Holunder vom Bioland-Hof Kreitmeyer in Oberbayern. Die Beeren wurden von den Stielen/Rispen entfernt und  dann angequetscht, sodass der Saft freigesetzt wurde. Nach 4 Wochen Gärdauer wurde die Maische sofort aromaschonend einmal gebrannt. Danach folgte der zweite Brand.
Die Vergärung erfolgte im Edelstahltank mit Rührwerk. Die Gärtemperatur betrug ca. 18°C.
Die Reifelagerung erfolgt in Glaskolben in unserem Gewölbekeller