Feiner Duft nach Heu mit den Aroma von Hefebrand. Im Mund gutes Hefebrot und reife Bananen.

Beschreibung
Ein filigraner Brand mit feiner zartbitterer Anmutung an Edelkastanienhonig. In der Nase feiner Duft nach Heu gepaart mit Aromen eines Hefebrandes. Ohne jegliche Süße. Erinnert an Nuss- und Veilchenaromen. Im Mund weich, schokoladig mit Anklängen an gutes Hefebrot und reife Bananen. Von der Struktur erinnert er am ehesten an einen feinen Tresterbrand. Eine Rarität unter den Bränden.
Alkohol: 42%
UNFILTRIERT
Beste Trinktemperatur: 16° – 20° C
Zertifiziert nach den Richtlinien des BIOLAND Verbandes.

DIREKT ZUM SHOP

Herstellung
Für den Edelkastanienhonig sammeln die Bienen den Nektar von den Blüten der Maronibäume. Bester Bioland Edelkastanienhonig wird im Edelstahltank alkoholisch zu Honigwein vergoren. Nach einer entsprechenden Reifezeit entwickeln sich die gewünschten runden weichen Aromen. Jetzt wird alles in kupfernen Kesseln doppelt gebrannt. Die Gärtemperatur beträgt ca. 16-18°C.
Die Reifelagerung erfolgt in Glaskolben in unserem Gewölbekeller