Die charmante Fruchtigkeit der Mirabelle ist im Maulbeerfass erwachsener geworden

Beschreibung

Wie schon beim Mirabellenbrand in der Nase eine intensive pflaumige Süße, jetzt aber mit deutlichen Orangentönen. Im Mund fruchtig, cremig, mit den maskulinen Nuancen des Holzes die im langen Nachhall beständig bleiben. Ein fast trockener Abgang mit feinen Whiskey-Tönen der dem nächsten Schluck den Weg bereitet.  

Alkohol: 41,7 %
UNFILTRIERT
Beste Trinktemperatur: 16° – 20° C
Zertifiziert nach den Richtlinien des BIOLAND Verbandes.

DIREKT ZUM SHOP

Herstellung
Unseren Mirabellenbrand, der mit aller Sorgfalt mit nur kleinem Steinanteil destilliert wurde, haben wir zur weiteren Reifung in ein Fass aus dem Holz der Maulbeere gegeben. Neben seiner hellen Bernsteinfarbe erhielt er vom Holz auch komplexere Noten. Wir hatten Sorge, dass das Holz eines frischen Fasses die filigranen Aromen der Mirabelle erdrücken könnte. Deshalb haben wir dazu ein Fass verwendet in dem vorher schon mal ein Zwetschgenbrand reifte. Das Resultat hat uns Recht gegeben. Eine feine gelungene Liaison.